01.10.2020

Jana Siroka kandidiert für ZV der FMH

Am 28. Oktober 2020 bestellt die Ärztekammer den Zentralvorstand (ZV) der FMH neu. Wir werden den 200 Delegierten dabei eine Kandidatur aus unseren Reihen vorschlagen.

Mit Jana Siroka, bestens bekannt unter anderem als Mitglied unseres Geschäftsausschusses und Präsidentin der Sektion Zürich, bietet sich dem vsao die Chance, weiter in der Leitung der FMH zu bleiben. Und dies mit einer fachlich top ausgewiesenen, gut vernetzten und führungserfahrenen Frau. In Erstausbildung Pflegefachfrau, hat die gebürtige Baselbieterin mit tschechischen Wurzeln ihre Ausbildung zur Fachärztin mit zwei Titeln abgeschlossen (Allgemeine Innere Medizin und Intensivmedizin). Nach ihrer letzten Tätigkeit als Oberärztin auf der Notfallstation an einem grossen Zürcher Privatspital arbeitet die 48-Jährige seit diesem Frühling als Leiterin der Notfallstation der Klinik Arlesheim.

Auch einer der beiden aktuellen Vizepräsidenten der FMH hat vsao-Wurzeln. Christoph Bosshard wurde 1964 geboren und hat nebst der vsao-Sektion Bern vier Jahre unseren Dachverband präsidiert. Seit 2012 gehört er dem Zentralvorstand der FMH an, wo er das Departement Daten, Demographie und Qualität leitet. Bosshard ist Leitender Arzt Versicherungsmedizin bei der Suva und Inhaber eines Facharzttitels in Orthopädischer Chirurgie sowie Traumatologie des Bewegungsapparats.

Quelle: VSAO Zürich